';

Staffel 2 Folge #1: Im Gespräch mit Kathinka Engel: Über die Definition des Genres und die New Adult Diskussion

 

Ich bin im Gespräch mit der Bestseller-Autorin der „Finde mich“ – Reihe Kathinka Engel. In der ersten Folge der zweiten Staffel sprechen wir über das Thema New Adult. Wir klären die Grenzen des Subgenres und ordnen New Adult in einen literarischen Gesamtkontext ein. Wie alt sind die Protagonisten, was ist die Zielgruppe.

“Die Figuren im New Adult machen ihre erste Schritte als “neue” Erwachsene. Es geht um ProtagonistInnen in einem Alter zur Schwelle zum Erwachsenenleben. Und das gilt für die Protagonisten, aber auch für die Kernzielgruppe. Weil auch die LeserInnen an genau dieser Schwelle zum Erwachsenenleben angekommen sind. “

Kathinka Engel

Darüber hinaus greifen wir auch die Diskussion über New Adult auf. Denn wer auf Social Media die Ohren spitzt, weiß das New Adult hin und wieder in der Kritik steht.

Es dauert eben einfach, bis ein (Sud)Genre sich so etabliert hat, dass Vielfalt da ist. Denn Vielfalt kommt auch durch Masse. Früher war jeder Krimi ein klassischer “Who done it?” Das hat angefangen mit Great Detektive von Edgar Allen Poe. Erst 40 Jahre später hat Arthur Conan Doyle Sherlock Holmes geschrieben – das sind 40 Jahre – und an den Strukturen und Themen hat sich überhaupt nichts geändert.

Kathinka Engel

Darüber hinaus haben Kathinka und ich uns auch über das Schreiben unterhalten. Ihren Weg zur Agentur und schließlich zum Verlag. Kathinka, die früher selbst Lektorin bei einem großen Publikumsverlag war, hat zudem auch exklusive Einblicke und den ein oder anderen Tipp an Neuautoren gegeben.

Ich würde sagen, wenn man es wirklich ernst mit dem Schreiben meint, dann sollte man vor allem richtig, richtig, richtig viel lesen! Man sollte lernen wollen, wie schreiben funktioniert – und das lernt man am Besten von denen, die es schon können.

Kathinka Engel

Ich hatte wahnsinnig viel Spaß bei dieser Folge und hoffe, das ihr auch das ein oder andere für euch mitnehmen könnt!

Fragen oder Anmerkungen könnt ihr mir wie immer unter emilycrown.autorin@gmail.com oder auf Instagram zukommen lassen.

 

Und für alle die Kathinka noch kennenlernen wollen – hier ihre Bio und ihre Social Media Kanäle.

Über Kathinka Engel

Biografie

Die gebürtige Münchnerin und Wahllondonerin Kathinka Engel kennt die Buchwelt aus verschiedensten Perspektiven: Als leidenschaftliche Leserin studierte sie allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin und als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Am glücklichsten aber ist sie beim Erschaffen ihrer eigenen Welten. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie in Giesinger Kneipen, im Fußballstadion oder als Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Mit ihrem Debüt „Finde mich. Jetzt“ schaffte Kathinka Engel es aus dem Stand auf die Spiegel-Bestsellerliste.
Bei Instagram teilt sie unter @kathinka.engel ihre Begeisterung für Bücher.

 

Hier gehts zur Folge – viel Spaß beim anhören <3

 

Never stop writing!

Deine Emily

 

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
Share
Getagged in
Antwort hinterlassen